Kunstprojekt: Renovierung des Gartenhäusle in Obereschach

Nachdem Schmierfinken das Gartenhäuschen auf dem Pausenhof in Obereschach schon zweimal mit Graffitis beschmiert hatten, sind nun die Schüler der Klasse 3/4 beschäftigt das Häuschen einen neuen Anstrich zu verpassen. Hausmeister Ewald Bucher hatte im Vorfeld die Vorarbeit verrichtet und das Häuschen weiß getüncht. Nun malen die Schüler mit der Kunstlehrerin Jessica Zier das Häuschen an. Die Entwürfe haben sie selber eingereicht. Bis zum Schuljahresende soll das Häuschen im neuen Outfit den Pausenhof verschönern.

Zurück