Einschulung in Weilersbach

Die Einschulungsfeier in Weilersbach begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Hilarius. Danach boten die Schüler das gleiche Programm wie in Obereschach an. Klassenlehrerin Miriam Senk wurde von Rektor Disch besonders willkommen geheißen. Sie bekam aus den Händen des Rektors ein Backausstecher in Form einer Schultüte. Vom Förderverein bekam jeder Schüler noch ein Schul – T-Shirt geschenkt.

Zurück