Abschiednahme von Frau Kurz

Im Rahmen der letzten Gesamtlehrerkonferenz verabschiedete sich Rektor Martin Disch von der Religionspädagogin Gabriele Kurz, die seit 2010 an der Schule den katholischen Religionsunterricht abdeckte. In den letzten Jahren war sie an der Außenstelle in Weilersbach tätig. Im Namen des gesamten Kollegiums bedankte sich Disch für ihre pädagogische Arbeit und ihren Einsatz. Immer wieder war sie bereit ökumenische Gottesdienste zu Weihnachten, Schuljahresende und den Einschulungsgottesdienst zu gestalten. Disch erwähnte auch, dass Frau Kurz bei Klassenkonferenzen die Schüler sehr wohlwollend und gerecht einschätzen und bewerten konnte und somit eine wichtige Lehrkraft war. Für ihren neuen Lebensabschnitt - Altersteilzeit  und anschließende Berentung wünschte er ihr Gottes Segen und Gesundheit.

Zurück